Energieerzeugung

Für unsere Zimmerei ist ökologisches Wirtschaften so selbstverständlich wie die Verantwortung gegenüber unseren Kindern. Nicht zuletzt aus diesem Grunde betreibt das Unternehmen 4 Energieerzeugungsanlagen. Brettmühle im Erzgebirge, in der Nähe der Stadt Aue am Schwarzwasser. Es handelt sich hier um ein Flußkraftwerk mit einer Ausbauleistung von 450 KW. Die jährliche C02 freie Energieerzeugung beträgt ca. 2,0 Mio KW/h.


Das Wasserkraftwerk Trautmannsmühle im heimischen Zellertal. Idyllisch gelegen an der Gemeindegrenze zu Arnbruck. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Ausleitungskraftwerk mit 60 mtr. Fallhöhe. Die Ausbauleistung beträgt 150 KW. Die jährliche C02 freie Energieerzeugung beträgt ca. 0,8 Mio KW/h.


Ebenfalls im Zellertal gelegen ist das Wasserkraftwerk Thalersdorf. Früher wurde hier der Sägegatter eines kleinen Sägewerks angetrieben. Heute wird mit der Leistung von 30 KW Strom produziert. Mit der jährlichen Erzeugung von 200.000 kw/h trägt diese kleine Wasserkraftanlage ebenfalls zur umweltfreundlichen Stromgewinnung bei.


An unserer Betriebsstätte Frathau betreiben wir ein Blockheizkraftwerk mit 250 KW das mit reinem Pflanzenöl zur Energiegewinnung eingesetzt wird.  Mit der anfallenden Abwärme wird der gesamte Gebäudekomplex unserer Zimmerei beheizt. Mit einer Jahresleistung von 1,6 Mio KW/h CO2 freier Energie, leisten wir auch hier einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und zur nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen.